Ela Angerer

„Eigentlich ein Wahnsinn”

Das Tiefstapeln ist immer noch ihr Markenzeichen. Aber diese Haltung ist vielleicht auch ihr Glück — Ein Portrait über die Taschendesignerin Ina Kent:

Die subversive Kraft der Sandale

Freiheit für die Füße — erschienen im Magazin RONDO der österreichischen Tageszeitung DER STANDARD:

Bejsaimi Muuuscho

Über den Versuch, dem Leben einen neuen Sinn zu geben — erschienen im Magazin FLEISCH, Ausgabe I/2017
(Foto: Marie Kreutzer)

Dämonen zum Dessert

Zur Ausstellung von
Marcel Odenbach und 
Peter Miller
in der Galerie Crone

Die Struktur von Raum und Zeit

Über die Malerei von Antony Valerian

„Einmal rülpsen bitte”

Über das Frauenbild im deutschsprachigen Fernsehen:

Wohin in Wien?

Über Kaffeehäuser und Lieblingslokale
(im Bild: Collage von Thomas Draschan)

Jihad und Mode

Wenn Designerfirmen damit beginnen, ein religiöses System zu behübschen
(im Bild: Collage von
Alexandra Baumgartner)

„Können wir uns noch begegnen?”

Über Liebe und moderne Beziehungsmuster:

Zwei Jahre lang schrieb Ela Angerer für das österreichische Wochenmagazin NEWS ihre Kolumne Stilfragen: