Ela Angerer

BIOGRAFIE

Ela Angerer, geboren 1964 in Wien, arbeitet als Schriftstellerin, freie Autorin und Fotografin. Sie ist Herausgeberin der Buchreihe Moderne Nerven ( Czernin).  Aus den Texten des dritten Bandes, Porno, verfasste sie das gleichnamige Theaterstück, das unter ihrer Regie im Herbst 2011 im Wiener Rabenhof Theater uraufgeführt wurde.
2014 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, Bis ich 21 war  ( Deuticke/Hanser).
Im September 2016 erschien ihr Roman Und die Nacht prahlt mit Kometen
( Aufbau).